Es gibt viele Anlässe für den Bedarf von einem Mietgutachten wie :

  • Überprüfung eines Mieterhöhungsverlangens
  • Ermittlung der erzielbaren Einnahmen
  • Feststellung der ortsüblichen Vergleichsmiete
  • Nutzungsänderungen
  • Grundlage von Investitionsentscheidungen

Der Miet / Pachtwert errechnet sich in der Regel als das Produkt der Fläche und ortsüblichen Vergleichsmieten pro Quadratmeter. Merkmale die den Mietwert beeinflussen sind u.a. die Art, Größe, Ausstattung, Beschaffenheit und Lage vom Objekt.

Vor allem wenn Orientierungshilfen nicht vorhanden sind, wie z.B. bei Ein und Zweifamilienhäusern, Dachausbauten und Erholungsgrundstücken, stellen Mietgutachten eine solide Grundlage mit Daten und Fakten für eine Entscheidungsfindung dar.

Auf Grundlage unserer fachlichen Qualifikationen und Erfahrungen, erstellen wir im Rahmen unserer Sachverständigentätigkeit, Gutachten in diesem Bereich.